Projekt

Über Pfingsten 2009 war Neustadt an der Weinstraße die musikalische Hauptstadt von Rheinland-Pfalz. Rund 5.000 Musikerinnen und Musiker strömten hier zusammen, um gemeinsam zu musizieren. 140 Orchester und Gruppen füllten die Stadt mit Klang, in Turnhallen und Sälen, vor allem aber auf den Straßen und Plätzen der Innenstadt. Über 4 Tage fanden auf drei Großbühnen und an zahlreichen Klangpunkten die Konzerte statt, zu denen über 70.000 Besucher kamen.

Die Kooperation des Landesmusikverbandes und der Stadt Neustadt mit zahlreichen Musikverbänden, Schulen und Kindertagesstätten wurde ein großer Erfolg, die Vielfalt der Laienmusik und die hohe Qualität der Darbietungen erhielten allseits viel Lob.

Auftrag

  • Technische Projektleitung Aussenflächen
  • Genehmigungsverfahren/Sicherheitsberatung